Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

News

  • Neues DFG Projekt: „Analyse mathematischer Ausdrücke zur Erkennung verschleierter wissenschaftlicher Plagiate“
    [more]
  • Künstliche Intelligenz: Förderung für Wuppertaler Wissenschaftler*innen
    https://www.presse.uni-wuppertal.de/de/medieninformationen/2020/04/28/31896-kuenstliche-intelligenz-... [more]
  • Rund 1,1 Millionen für KI-Forschung an der Bergischen Universität
    https://www.presse.uni-wuppertal.de/de/medieninformationen/2020/02/12/31499-rund-11-millionen-fuer-k... [more]
  • KI macht Formeln in Wikipedia leichter verständlich
    [more]
  • Plagiate mittel KI besser erkennen
    [more]
go to Archive ->

Frauen MINT-AWARD 2019

Anastasia Zhukova, Informatik-Doktorandin am Lehrstuhl für Data & Knowledge Engineering (DKE) unter Leitung von Prof. Bela Gipp, hat den Women’s STEM Award 2019 gewonnen. Der internationale, mit 3.000 EUR dotierte Preis zeichnet herausragende Abschlussarbeiten von Frauen in MINT-Disziplinen aus, d.h. in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Frau Zhukova erhielt den Preis für ihre vom Lehrstuhl DKE betreute Masterarbeit mit dem Titel “Automated Identification of Framing by Word Choice and Labeling to Reveal Media Bias in News Articles”.