Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Bergische Uni beteiligt sich an Forschungskonsortium „KI-Absicherung“
    Mit der Zuverlässigkeit von künstlicher Intelligenz (KI), die in sicherheitskritischen Bereichen... [mehr]
  • Frauen MINT-AWARD 2019
    [mehr]
  • Wie sieht unsere Zukunft aus?
    Werden smarte Maschinen und künstliche Intelligenz bald unseren Alltag dominieren und den Menschen... [mehr]
  • Gelungene Auftaktveranstaltung des IZMD am 25.3.2019 am Campus Freudenberg
    [mehr]
  • Auftaktveranstaltung
    Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Auftaktveranstaltung des IZMD. Programm:   14:30Empfang... [mehr]
zum Archiv ->

Frauen MINT-AWARD 2019

Anastasia Zhukova, Informatik-Doktorandin am Lehrstuhl für Data & Knowledge Engineering (DKE) unter Leitung von Prof. Bela Gipp, hat den Women’s STEM Award 2019 gewonnen. Der internationale, mit 3.000 EUR dotierte Preis zeichnet herausragende Abschlussarbeiten von Frauen in MINT-Disziplinen aus, d.h. in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Frau Zhukova erhielt den Preis für ihre vom Lehrstuhl DKE betreute Masterarbeit mit dem Titel “Automated Identification of Framing by Word Choice and Labeling to Reveal Media Bias in News Articles”.